Laserschneiden-2480

CNC Laserbearbeitung

Der Laserstrahl ist ein multifunktionales Werkzeug. Seine Stärke ist die Bearbeitung unterschiedlichster Metalle im Dünn- bis Dickblechbereich. Die Teilegeometrie kann einfach oder komplex sein. Der Laserstrahl bearbeitet vieles montagefertig.

Technologie

Beim Laserstrahlschneiden wird ein fokussierter Laserstrahl über das Werkstück bewegt, der durch lokal hohe Energiedichte in diesem Auftreffpunkt praktisch alle Werkstoffe zum schmelzen oder verdampfen bringt. Ein zum Laserstrahl koaxial zugeführter Schneidgasstrahl treibt die Schmelze und den Dampf aus, so dass eine saubere, gratfreie und rechtwinklige Schnittfuge entsteht.

Maschine: Trumpf 3030 L20 6kW

Vogt Metallverarbeitung kanten TruBend 5030

Bearbeitungsgröße:

Maximal 1500 x 3000 mm

Maximale Blechstärken:

25 mm Baustahl
25 mm Edelstahl
8 mm Stahl oxydfrei
15 mm Aluminium

Weitere Materialarten und -dicken auf Anfragen

Bearbeitungsgröße Rohrbearbeitung:

Maximale Länge des Profils: 3000 mm
Maximale Wandung des Profils: 12 mm
Durchmesser von 25 bis 400 mm

Vorgehaltenes Material:

S235, S355, S700, 1.4301, 1.4571, Almg³

 

Vorteile:

Teile zu Identifikationszwecken kennzeichnen. Körnerpunkte ins Material einbringen. Folienbeschichtete Bleche bearbeiten. Wirtschaftlich für Einzelstücke, Klein- und Großserien.

Vogt-Metallbau-Know-How
Vogt Metall -wir formen ideen

Konstruktion/Know-how

Vogt-Blechbearbeitung
Vogt Metall -wir formen ideen

CNC Blechbearbeitung

Vogt Metall -wir formen ideen

Roboterschweißen

Vogt Metall -wir formen ideen

CNC Plasmaschneiden

Vogt Metall -wir formen ideen

Baugruppe/Schweißkonstruktionen

Menü